Dosiergeräte & Spender

Ecolab DG1

Desinfektionsmittel-Dosiergerät. Der Standard seit über 35 Jahren.

DG1

Das Ecolab DG1 ist ein mikroprozessor-gesteuertes Dosiergerät zur Herstellung von Desinfektionsmittellösungen.

  • Höchste Dosiergenauigkeit
  • Zur sicheren Dosierung von Flächendesinfektionsmittelkonzentraten
  • Für jahrzehntelangen Einsatz konzipiert
Ihre Vorteile
Unsere Leistung Ihr Nutzen
Mikroprozessor-gesteuertes Dosiergerät Einfachste Bedienbarkeit und Sicherheit
Robustes Edelstahlgehäuse sowie solide Konstruktion und bewährte Komponenten Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit sowie minimaler Wartungsaufwand
Konzentrationsbereich von
0,25 – 3,0%
Flexibilität und vielfältige Einsatzbereiche
Umfassendes Service-Paket, dichtes bundesweites Service-Netz durch eigenes Service-Team RKI-Konformität
Beschreibung

Das Ecolab DG1 ist ein mikroprozessor-gesteuertes Dosiergerät zur Herstellung von Desinfektionsmittellösungen. Eine extrem hohe Dosiergenauigkeit im Einstellbereich von 0,25 – 3,0 % ist bei einfachster Bedienbarkeit sichergestellt. Die doppeltwirkende Kolbenpumpe, die von einem Wassermotor angetrieben wird, sorgt für eine hohe Zuverlässigkeit und eine hohe Wiederholgenauigkeit. Das Desinfektionsmittel wird mengenproportional in das durchfließende Wasser dosiert. Die Konzentratversorgung erfolgt durch ein 5 – 10 L Gebinde, das auf der Edelstahlkonsole rechts oder links am Gerät angebracht werden kann.

Eine Systemtrennung nach DIN EN 1717 bietet absoluten Schutz vor Rücksog von Des­infektionsmitteln in das Trinkwasserleitungsnetz. Das Ecolab DG1 ist geprüft von der Bundesanstalt für Materialprüfung (BAM), Berlin gemäß Richtlinien der BAM und des RKI für Desinfektionsmitteldosiergeräte (Prüfzeichen: BAM-DDE 1). Die betriebs­sichere und robuste Konstruktion im Edelstahlgehäuse gewährleistet Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Das hohe Sicherheitsniveau wird sichergestellt durch:

  • Optische Kontrollanzeige bei Dosier­betrieb, Betriebsstörungen, Produkt und Wassermangel
  • Sauglanze mit Leermeldeelektroden
  • Durchflussmengenbegrenzung durch Mengenregler
  • Automatische Sperrung des Gerätes bei Stromausfall, Produkt- oder Wassermangel sowie fehlendem Produktfluss
  • Systemtrennung nach DIN EN 1717
Technische Daten
  • Leistung: Entnahmemenge an Gebrauchslösung: max. 850 L/h (drucklos)
  • Einstellbereich: 0,25 – 3,0 %
  • Dosiertoleranz: max. + 6 %
  • Mindestentnahme: 1 Liter
  • Wasserfließdruck mind. 0,16 – 0,7 MPa (1.6 – 7.0 bar)
  • Wassereingangstemperatur max. 30 °C
  • Wasseranschluss: Konusquetschverschraubung 10 mm
  • Elektrischer Anschluss: AC 230 V
  • Betriebsspannung: AC 24 V
  • Maße: 425 x 495 x 200 mm (H x B x T)
  • Gewicht: 13,8 kg
  • Schutzklasse II
Einsatzbereiche
  • Krankenhausbereiche:
    • OP-Abteilungen, ZSVA
    • Intensivstationen, Stationsbereiche
    • Funktionsbereiche
  • Pflegeeinrichtungen
  • Küchenbereiche
  • Lebensmittelverarbeitende Industrie
  • Pharmaindustrie
  • Arztpraxen
  • Bäder
  • sowie für alle Bereiche, in denen Desinfektionsmittellösungen
    benötigt werden.
Lieferumfang
  • 1 Satz Montagematerial
  • Bohrschablone
  • Edelstahlkonsole (für 5 bis 10 L)
  • Schwenkauslauf (250 mm lang)
  • Eckventil (G1/2 auf NW 10 mm)
  • Technisches Handbuch
  • Sauglanze
Service

Für die Instandhaltung (Wartung nach RKI etc.) steht Ihnen ein umfassendes Service-Portfolio zur Verfügung.

technischer.service@ecolab.com
Fax: 02173 / 59989806

Kompatible Produkte

Flächendesinfektionsmittel


Instrumentendesinfektionsmittel

Bestellinformationen
Produkt Artikel­nummer
Dosiergerät DG1 (EPDM) 100 935 66
Dosiergerät DG1 (Silikon) 100 189 75