Maschinelle Instrumentenaufbereitung

SolidSafe™ Dispenser

Vollautomatisches Dosiergerät zur Dosierung von Solids

SolidSafe System

Der SolidSafe Dispenser ist ein mikroprozessor- gesteuertes Dosiergerät, das durch einen Ausspülprozess mit Wasser Solids in flüssige Prozesschemikalien überführt.

Mittels einer berührungslosen Leitfähigkeitsmesssonde, basierend auf induktiver Messtechnik, findet eine kontinuierliche Überwachung des Ausspülprozesses statt und höchste Dosiergenauigkeit wird garantiert.

  • Verlässlich
  • Sicher
  • Flexibel
Ihre Vorteile
Unsere Leistung Ihr Nutzen
FMEA geprüftes Dosiergerät
(Fehlermöglichkeits-
und -Einflussanalyse)
Hohe Betriebs- und Anwendersicherheit
Geschlossenes Dosiersystem Kein Kontakt mit flüssigen Medien, kein Kanister und Sauglanzenwechsel mehr notwendig
Innovatives und kompaktes Design Platzsparend und flexibel installierbar
Integrierte Leerstandsmeldung und Tagesvorratsbehälter Gesicherte Produktversorgung
Völlige Restentleerung der
Solid-Kapseln
Kein Verbleib von Restchemie, einfache Entsorgung der leeren Kapseln
Anwendungshinweise

Gebrauchsanweisung SolidSafeTM: Zur Dosierung von Prozesschemikalien in Solid–Form, für die Aufbereitung von Medizinprodukten wie chirurgischen Instrumenten, MIC-Instrumenten, Kunststoffmaterialien und Materialien aus Anästhesie, Gynäkologie, Urologie, Dental usw. in Reingungs- und Desinfektionsautomaten.

Der SolidSafe Dispenser kann zur Dosierung der Produkte MetalClean und MetalClean Plus verwendet werden.

Die Programmwahl im RDG erfolgt gemäß Herstellerangaben. Bitte beachten Sie auch die Angaben der Instrumentenhersteller.

Technische Beschreibung

Der SolidSafe Dispenser ist „Made in Germany“ und trägt als zugelassenes Medizinprodukt das CE- Kennzeichen.

Der SolidSafe Dispenser ist ausgestattet mit den folgenden Funktionen, die ein Maximum an Anwendersicherheit garantieren:

  • Optische und akustische Kontrollanzeigen wie z. B . Produktleermeldung oder fehlender Wasserzufluss
  • Konzentrationskontrolle mittels Durchflusselektrode
  • Integrierter Tagesvorratstank für kontinuierliche Produktversorgung
  • Wasser-Sicherheitsapparatur gemäß DIN EN 1717
Anwendungsbereich

Vollautomatisches Dosiergerät zur Lösung und Applikation von Prozesschemikalien in Solid-Form für die Aufbereitung von Medizinprodukten in Reinigungs- und Desinfektionsautomaten (RDG / Großraum-RDG / Taktbandanlagen).

Installations-, Wartungs- und Reparaturservice wird von ausgebildeten Ecolab Service-Technikern sichergestellt.

Installationshinweise

Die Installation findet durch qualifizierte Ecolab Service-Techniker statt. Folgende Installationsvoraussetzungen sind zu beachten:

  • Stromversorgung:

• Versorgungspannung: 230 V AC , 50 – 60 Hz

• Stromverbrauch: max. 30 W

  • Wasserversorgung:

• Wasseranschluss: G1 / 2

• Wassertemperatur: max. 30 °C Kaltwasser

• Wasserdruck: min. 0,2 Mpa (2,0 bar) dyn. max. 0,6 Mpa (6,0 bar) dyn.

Empfohlene Wasserqualität für die Versorgung des SolidSafe Dispensers: vollentsalztes Wasser (VE- Wasser).

Abmessungen
  • Größe (ohne Montagegestell): 850 x 400 x 320 mm (H x B x T)
  • Gewicht: 17,5 kg
  • Diverse Montageoptionen möglich z. B. Wandmontage oder Nutzung eines flexiblen Dispensergestells (Rack)
Bestellinformationen
Produkt Verpackungs­einheit Artikel­nummer
SolidSafe Dispenser 1 Stück 102 002 84