Maschinelle Instrumentenaufbereitung

MetalClean

Mild alkalischer Feststoffreiniger

MetalClean Plus
Maschinelle Aufbereitung

Instrumentenreinigung von Medizinprodukten

CE

Mild alkalischer Reiniger für die maschinelle Aufbereitung medizinischer Instrumente.

  • Einfach
  • Sicher
  • Effizient
Ihre Vorteile
Unsere Leistung Ihr Nutzen
Einzigartige schaumarme Rezeptur auf Basis reinigungsaktiver Substanzen und stabiler Alkaliträger Starke Reinigungsleistung für ein verlässliches Reinigungsergebnis, pH-Wert > 10 auch bei Prozesstemperatur
Gute Materialverträglichkeit auch gegenüber empfindlichen Materialien Für den Werterhalt Ihrer Instrumente
Innovative Feststoffchemie-Solid in 4 kg Kapseln • Ergiebig wie 80 L Flüssigkonzentrat
• Mehr Anwendersicherheit
• Weniger Gewicht und Volumen
• Einfache Handhabung
• Reduzierte Abfallmengen
Leistungsstarke Rezepturkomponenten Wirtschaftlich durch niedrige Dosierung
SolidSafe System:
Einzigartiges Dosiergerät überführt Feststoffchemie in flüssiges Konzentrat
• Sichere Dosierung
• Einfache Bedienung
• Völlige Restentleerung der Gebinde
• Reduzierte Verletzungsgefahr
• Gesicherte Produktversorgung
Zusammensetzung

Natriumhydroxid, Komplexbildner, Hilfsstoffe

Anwendungshinweise

Das über den SolidSafe™-Dispenser mit vollentsalztem Wasser (VE-Wasser) hergestellte Produktkonzentrat ist in Reinigungs- und Desinfektionsgeräten, je nach Wasserqualität, mit 3 – 6 ml / L einsetzbar. Für chirurgische Instrumente und andere bei 93 °C thermisch desinfizierbare medizinische Instrumente und Zubehör.

Für die Aufbereitung von OP-Schuhen und thermolabilen medizinischen Materialien bei 45 bis 60 °C.

Für die Aufbereitung von Laborglas und Babyflaschen. Für die anschließende Desinfektion bei thermolabilen medizinischen Materialien empfehlen wir Sekumatic FD oder Sekumatic FDR. Neutralisation mit Sekumatic FNZ oder Sekumatic FNP

Zur Schlussspülung ist vorzugsweise VE-Wasser zu verwenden.

Chemisch-physikalische Daten

Einsatzbereiche

Mild alkalischer Reiniger für die maschinelle Aufbereitung medizinischer Instrumente. Dosierung ausschließlich in Kombination mit dem SolidSafeTM Dispenser möglich. Für die Verwendung in Reinigungs- und Desinfektionsgeräten aus dem Medizin-, Laborund Dentalbereich. Universell in Maschinen mit alkaliresistenter Dosierpumpe einsetzbar für: chirurgische Instrumente, MIC, Glas, Kunststoff-Utensilien, z. B. aus Anästhesie, Gynäkologie, Urologie und dem Dentalbereich. Besonders gut materialverträglich auch gegenüber empfindlichen Materialien wie Eloxal / Farbeloxal**.

** Materialien aus eloxiertem Aluminium sind auf Eignung zu prüfen.

Bestellinformationen
Produkt Verpackungs­einheit Artikel­nummer
MetalClean Solid 2 x 4 kg im Karton 30 710 40
PZN 1250 34 79