Haut & Hände

Autoderm™ Extra

Zur präoperativen Hautantiseptik sowie zur Anwendung vor Injektionen, Punktionen und Blutentnahmen

Autoderm Extra
no-img

Zuverlässige und sichere Desinfektion von Kopf bis Fuß.

  • Breites Wirkspektrum
  • Farbstofffrei
  • Iodfrei
Ihre Vorteile
Unsere Leistung Ihr Nutzen
Breites Wirkspektrum:
• Bakterizid (inkl. TB)
• Levurozid
• Begrenzt viruzid*
(inkl. HIV, HBV, HCV)
Zuverlässige Hautantiseptik gibt Sicherheit in allen Bereichen der Klinik und Praxis
Zusatzleistung Zusatznutzen
Wirksam gegen Warzenviren** Verringerung der Übertragung von Warzen
Wirksam gegen Hautpilze (Trichophyton mentagrophytes)*** Schutz vor auf der Haut vorkommenden Fußpilzerregern
Iodfrei Auch bei Patienten mit Iodallergie anwendbar

* gem. RKI-Empfehlung 1 / 2004. Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatvirus für Hepatitis-C Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren wie z. B. HIV, HBV zu.
** nachgewiesen am SV40 im Suspensionsversuch gemäß DVV
*** nachgewiesen mit Trichophyton mentagrophytes im Suspensionsversuch

Zusammensetzung

In 100g sind als Wirkstoffe ent­halten:
46g Ethanol (96% MEK-vergällt), 27g 2-Propanol, 1g Benzylalkohol.
Sonstige Bestandteile: Wasserstoffperoxid-Lösung 30%, gereinigtes Wasser.

Anwendungshinweise

Pflichttext

Autoderm® Extra Lösung zur Anwendung auf der Haut.

100 g Autoderm® Extra Lösung enthalten: Wirkstoffe: 46 g Ethanol (96 % MEK- vergällt), 27 g 2-Propanol, 1 g Benzylalkohol. Sonstige Bestandteile: Wasserstoffperoxid-Lösung 30 %, gereinigtes Wasser.

Anwendungsgebiete: Zur präoperativen Hautantiseptik. Zur Hautantiseptik vor Injektionen, Punktionen, Impfungen, Blutentnahmen und bei Verbandwechsel.

Gegenanzeigen: Nicht für die Antiseptik großflächiger, offener Wunden geeignet. Nicht für die Antiseptik von Schleimhäuten geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen anwenden. Unverträglichkeit gegen die Inhaltsstoffe.

Nebenwirkungen: Bisher keine bekannt.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Leicht entzündlich. Nicht in Flammen sprühen. Flammpunkt (n. DIN 51755): 21 °C. Anwendungsdauer und Sicherheitsregel beachten; vor Anwendung elektrischer Geräte, Produkt antrocknen lassen; Vorsicht bei alkoholempfindlichen Oberflächen; vor Durchführung eines enzymatischen Glucose-Nachweises Produkt mind. 1 Minute antrocknen lassen. Kontakt mit den Augen unbedingt vermeiden. Bei versehentlichem Kontakt des Arzneimittels mit den Augen sofort mit viel Wasser (auch unter den Augenlidern) mindestens 15 Minuten spülen. Auf Kontaktlinsen prüfen und falls vorhanden entfernen. Ärztliche Hilfe hinzuziehen, wenn die gesundheitlichen Beeinträchtigungen anhalten oder schwerwiegend sind. Die Erfahrung bei Kindern ist begrenzt. Autoderm® Extra darf bei Säuglingen nur unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden.

Stand: 06/2017

Ecolab Deutschland GmbH, Ecolab-Allee 1, 40789 Monheim am Rhein

X
Einsatzbereiche
  • Zur präoperativen Hautantiseptik sowie zur Anwendung vor Injektionen, Punktionen und Blutentnahmen
Bestellinformationen
Produkt Verpackungs­einheit Artikel­nummer
Autoderm Extra
Sprühflasche
24 x 350 ml 30 038 90
PZN 31 073 59
Autoderm Extra
Kanister
5 L 30 039 00
PZN 31 073 65