Manuelle Instrumentenaufbereitung

Sekusept™ MultiEnzyme

Manuelle Vorreinigung von Medizinprodukten inklusive flexibler Endoskope

Sekusept MultiEnzyme
no-img

Reinigung von Medizinprodukten

CE

Eine gründliche Reinigung medizinischer Instrumente und
Endoskope ist die Grundvoraussetzung für eine effektive
Desinfektion.
Die optimal abgestimmte Kombination von 4 Enyzmen mit Tensiden
und weiteren Inhaltsstoffen von Sekusept™ MultiEnyzme bietet eine
exzellente Reinigungsleistung für alle möglichen medizinischen
Instrumente inklusive flexibler Endoskope.
Sekusept™ MultiEnzyme ist auch:
• Materiaverträglich dank des neutralen pH Werts
• Zeitsparend, da eine Nachreinigung vermieden wird
• Wirtschaftlich durch niedrige Einsatzkonzentration

Ihre Vorteile
Unsere Leistung Ihr Nutzen
SCHNELL Sekusept™ MultiEnyzme bietet eine effiziente und gründliche Reinigung. Diese hilft die Zeit für die Reinigung zu verringern und vermeidet die Nachreinigung.
EINFACH Sekusept™ MultiEnzyme kombiniert eine einzigartige Zusammensetzung aus Tensiden sowie vier Enzymen (2 Proteasen, 1 Lipase und 1 Amylase), um den Abbau von Protein, Fett und Stärke zu unterstützen. Die schaumarme Formulierung unterstützt ein leichtes Abspülen und eine hohe Sichtbarkeit der Instrumente. Die transparente blaue Farbe zeigt an, wenn das Produkt hinzugefügt wurde.
WIRTSCHAFTLICH Sekusept™ MultiEnzyme kann in niedriger Konzentration von 0,3% (3ml/L) bis 2% (20ml/L) eingesetzt werden. So kommt weniger chemisches Produkt während der Reinigung zum Einsatz.
Zusammensetzung

Proteasen, Amylase, Lipase, Tenside, Korrosionsinhibitoren, Lösemittel, Hilfsstoffe, Emulgatoren

Anwendungshinweise

Je nach Art und Grad der Verschmutzung eine Anwendungslösung von 0,3% (3ml / L) - 2% (20ml / L) mit Wasser von mindestens Trinkwasserqualität herstellen. Instrumentarium einlegen, auf vollständige Benetzung achten. Instrumente unter Berücksichtigung der Herstelleranweisung reinigen, einschließlich Mechanik (z.B.: bürsten, wischen) bis visuell sauber. Bei Anwendung im Ultraschallbad das Bad während der Beschallung abdecken.
Mit Wasser von mindestens Trinkwasserqualität abspülen.
Anschließend Außenflächen, insbesondere die Hohlräume (z.B. bei Endoskopkanälen), trocknen.

Lagerung

Gefährlich - beachten Sie die Vorsichtsmaßnahmen für den Gebrauch (erstellt nach den geltenden europäischen Vorschriften zur Einstufung und Kennzeichnung von chemischen Produkten).
Lagerung: zwischen +5°C und +25°C.

Bestellinformationen
Produkt Verpackungs­einheit Artikel­nummer
Sekusept MultiEnzyme
Griffflasche mit Messbecher
4 x 2 L 30 466 20
PZN: 158 809 23
Sekusept MultiEnzyme
Kanister
1 x 6 L 30 466 40
PZN: 158 809 46

Empfehlungen

Weitere interessante Produkte aus unserem Sortiment:

Downloads

Produktinformation Produktkatalog Sicherheitsdatenblatt Betriebsanweisung Dosiertabelle